Vom Mittelmeer in den Norden mit der Mein Schiff 1

So, da sind wir wieder – wie versprochen! Und wir haben die Sonne aus dem Süden mitgebracht, nur falls sich wer gefragt hat, wem er das vortreffliche Grill- und Badewetter zu verdanken hat! 😉

11 Tage waren wir mit der Mein Schiff 1 von Mallorca nach Hamburg unterwegs und haben unsere schwimmende Behausung und die zahlreichen Anlegenhäfen genauestens unter die Lupe genommen. Während wir unsere Nächte auf dieser Reise in einer Innenkabine verbrachten, hatten wir am Tage die Gelegenheit die Hafenstädte Cadiz, Lissabon, Porto, La Coruna, Le Havre, Zeebrügge und Amsterdam bzw. deren Umgebung zu erkunden. Die 3 Seetage – am Anfang, am Ende und einer in der Mitte – boten dabei die richtige Mischung zur guten Erholung.

Und dieses Mal waren wir nicht allein. Mit Bastis Eltern im Gepäck, ihres Zeichens Erstkreuzfahrer, haben wir das Erstlingsstück der TUI Flotte auf den so beworbenen „Wohlfühlfaktor“ getestet. Ob wir uns auch tatsächlich wohlgefühlt haben? Das gibt’s in den nächsten Tagen und Wochen hier in gewohnter Diary-Manier nachzulesen! Wir wünschen viel Spaß und hoffen, der ein oder andere „heiße Tipp“ ist von Nutzen! 🙂

 

Ein Gedanke zu “Vom Mittelmeer in den Norden mit der Mein Schiff 1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s