FAQ: Kreuzfahrthafen Dubrovnik, Kroatien

Dubrovnik ist ein klassischer Anlegehafen bei Kreuzfahrten auf der Adria. Das liegt nicht zuletzt an der strategisch praktischen Lage an der kroatischen Küste. Bis zu 7 Schiffe lagen in der Vergangenheit dort an so manchem Tag im Hafen oder auf Reede vor der Stadt, was jüngst dazu geführt hat, dass mögliche Beschränkung durch die Stadtverwaltung erwogen werden. Nur noch die Häfte an Kreuzfahrttouristen soll es ab diesem Jahr hier geben, wenn es so kommt wie angekündigt. Die Routen vieler Reedereien sind allerdings schon seit Jahren vorgeplant, es wird sich im Sommer also noch zeigen, wer die berühmte historische Altstadt weiterhin besuchen kann!