Heiligabend im Fernen Osten – Moschee statt Kirche in Abu Dhabi

Heiligabend startete für uns im Jahr 2018 auf See. Wir hatten am Abend zuvor Muscat verlassen und sollten am späten Nachmittag wieder in Abu Dhabi, unserem Ausgangshafen anlegen. Ausnahmsweise 2 Stunden früher als sonst auf dieser Route geplant, weil ja Heiligabend war und der Kapitän allen an Bord genug Zeit für ein feierliches Feiertags-Abendessen geben wollte. Es sollte sich noch herausstellen, dass das eine klasse Idee war! Bis es von Bord ging, schoben wir aber eine wirklich richtig ruhige Kugel, es war ja schließlich der letzte Urlaubstag! 😉

Ab nach Abu Dhabi! Mit der AIDAprima auf Kreuzfahrt durch den Orient

So, da sind wir wieder! Den 2. Weihnachtstag haben wir direkt zum Fotos sortieren genutzt und gleich mal den ersten seichten Beitrag zum Anreisetag zusammengeschustert. Wie immer folgen dann die weiteren Beiträge zu den einzelnen Stops im Tagebuchstil - das wären Doha (Qatar), Dubai (Vereinigte Arabische Emirate), Muscat (Oman) und wieder Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate). Auch wird es wieder ein paar Videos geben und wer mag, folgt unseren täglichen Posts auf Instagram! 🙂 Nun aber zum ersten Tag und einem ausführlichen Abriss der AIDAprima!