Meeresklänge und historisches Flair im kroatischen Zadar

Unsere Adriakreuzfahrt neigte sich an Tag 6 langsam dem Ende. An diesem Tag legten wir im kroatischen Zadar an, der letzte Stop bevor wir wieder nach Venedig zurückkehren würden. Zadar kannten wir noch nicht und so entschieden wir uns auch hier dafür, vor Ort zu bleiben und keinen Ausflug zu buchen. Die Wasserfälle im Nationalpark Krka sollen sehr schön sein, diese sind aber genauso gut von Split zu erreichen, sodass wir uns dieses Highlight für die nächste Adriatour aufgehoben haben. Heute hieß es daher 'Altstadttour' inklusive der weltweit einzigartigen Meeresorgel!

Indoor-Entertainment auf der AIDAblu – ein Seetag mit Blick hinter die Kulissen

Von Venedig aus hatten wir uns am Abend zuvor Richtung Süden aufgemacht. Es sollte der einzige Seetag auf dieser Reise sein und führte uns die Adria hinab bis zur griechischen Insel Korfu. Dabei fuhren wir recht knapp an einem Sturm vorbei, der an diesem Tag über Italien wütete und 2 Tage später nach Griechenland weiterzog. Das Pooldeck war daher jedenfalls ab dem Nachmittag menschleere Zone und wir wurden gut durchgeschüttelt. Da wir ja aber eh nicht zu den Sonnenanbetern zählen und für diesen Tag mehrere Indoor-Aktivitäten geplant hatten, interessierte und das wenig. Und so haben wir unseren stürmischen Tag verbracht:

Karibik, Atlantik oder Adria? Wir hätten da ein paar Kreuzfahrttipps für euch!

Unser Blog wächst und wächst. Reise 3, unsere Adriakreuzfahrt mit der Norwegian Jade ist nun auch komplett online. Daneben könnt ihr euch bereits über unsere Karibikkreuzfahrt mit der AIDAluna und unsere Kreuzfahrt von Mallorca nach Hamburg entlang der Atlantikküste mit der Mein Schiff 1 informieren. Also schaut doch mal rein, wir freuen uns auf euch! 🙂

Familientreffen in weiter Ferne – Split, Kroatien

Unser letzter Stop war gleichzeitig ein besonderer. Wie der Zufall es so wollte, war mein Papa gerade im alljährlichen Kroatienurlaub auf einer Insel unweit von Split. Das passte sich natürlich gut, denn eine Führung von einem Lokalkundigen ist immer ein Highlight und wenn es der eigene Vater ist, dann macht das umso mehr Spaß! Hier ist also unser Familienvorschlag für einen abwechslungsreichen Tag im schönen Split! 🙂

First Day at Sea auf der Norwegian Jade

Nach unserem Kraftmarsch in Dubrovnik dürften wir an unserem dritten Reisetag erst einmal auf See ausspannen und das Tagesentertainment auf der Norwegian Jade genießen. Für uns bestand das spoilermäßig vorab gesagt im Wesentlichem aus dem zu Erwartendem: Schlafen, ein bisschen Sport, viel Essen und Relaxen und dem ein oder anderen all-inclusive Getränk - begleitet von Livemusik und Poolspaß. Und dieser Mix gefiel uns wirklich gut!