Der erste Seetag im Orient – Endlich Relax-Stimmung auf der AIDAprima

Die Hälfte der Reise war für uns tatsächlich schon rum, als endlich der erste Seetag um die Kurve kam. Doha in Qatar und 2 Tage Dubai lagen schon hinter und wir sahen noch Muscat im Oman und einem Abend in Abu Dhabi entgegen. Ein wenig Entspannung war für uns an diesem Punkt aber dringend nötig! Schlimm genug, dass wir uns an diesem Morgen trotzdem einen Wecker für die Seenotrettungsübung um 10 Uhr stellen mussten... Danach gehörte der Tag aber uns! 😉

Ab nach Abu Dhabi! Mit der AIDAprima auf Kreuzfahrt durch den Orient

So, da sind wir wieder! Den 2. Weihnachtstag haben wir direkt zum Fotos sortieren genutzt und gleich mal den ersten seichten Beitrag zum Anreisetag zusammengeschustert. Wie immer folgen dann die weiteren Beiträge zu den einzelnen Stops im Tagebuchstil - das wären Doha (Qatar), Dubai (Vereinigte Arabische Emirate), Muscat (Oman) und wieder Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate). Auch wird es wieder ein paar Videos geben und wer mag, folgt unseren täglichen Posts auf Instagram! 🙂 Nun aber zum ersten Tag und einem ausführlichen Abriss der AIDAprima!

Maria’s Meinung: Metropolen ab Hamburg 1 mit der AIDAprima

So viele Kreuzfahrten, so wenig Zeit: Man kann nicht alles immer selbst erkunden - zumindest nicht sofort - also haben wir einmal rumgefragt, wer aus dem Bekannten-, Freundes- und Familienkreis seine Erfahrungen mit uns (und euch) teilen mag. Heute präsentieren wir euch daher die erste Gast-Review im komprimierten Fragebogen-Style. Übrigens: die AIDAprima fährt diese Route noch den gesamten Oktober bis sie sich im November zu den Kanaren verabschiedet.