Zum Abschluss beeindruckende Natur auf La Gomera

Letzter Stop auf unserer verregneten Kanarenkreuzfahrt. Nach Teneriffa gestern, der größten Insel, folgt heute La Gomera, das zweitkleinste Einland der Inselgruppe. Die Insel ist vom Tourismus weit weniger berührt als die größeren Inseln es sind. Das liegt von allem daran, dass La Gomera keinen Flughafen besitzt. Wer hier hin möchte, muss den Seeweg per Fähre nehmen. An der Schönheit der Insel liegt es jedenfalls nicht - faszinierende Felsfomationen und steile Schluchten sowie eine außergewöhnliche Vegetation machten diesen Stop zu einem echten Highlight für uns.