Die Religionsvielfalt Malaysias – Ein Tag auf der Insel Penang

Tag 6 brachte uns nach Malaysia. Am Monsum vorbei waren wir bis zur Insel Penang gefahren und hatten vor der Haupstadt Georg Town festgemacht. Das Wetter war wieder etwas besser, kein Regen aber die übliche südostasiatische feuchte Wärme, die wir ja nun schon kannten und ein paar tiefhängende Wolken aber sonst okay. Da wir wieder Tempel besichtigen würden, war allerdings trotz des schwülen Klimas lange Kleidung angesagt, "Schultern und Knie bedeckt", hieß es auf unseren Ausflugskarten. Noch ein kurzes Frühstück und los ging's!