Auf nach Malle, zur Mein Schiff 1!

In unsere 11-tägige Atlantikküstentour mit der Mein Schiff 1 starteten wir schon am Vorabend des eigentlichen Ablegens, also soz. am Tage 0. Da wir zwischen dem Tag 0 und dem Tag 1 aber nahezu nicht schliefen, dürfte es legitim sein, einen einzigen Tagebucheintrag daraus zu machen. Es war nämlich wieder einer dieser langen, langen Reisetage, die man aber natürlich gern auf sich nimmt, um das zu genießen, für das sich die ganze Mühe lohnt: Die wohlverdiente Traumkreuzfahrt! 😉