Ein bisschen Sonne im Winter – Ab in den Süden mit der Norwegian Spirit!

So, da sind wir wieder! 11 Tage Kreuzfahrt mit der Norwegian Spirit sind vorbei und wir sind bereit euch alles über Schiff, Städte und Häfen zu berichten. Bei (fast ausschließlich) bestem Wetter schipperten wir von unserem Ausgangshafen in Barcelona erst nach Casablanca in Marokko, dann zu den Kanaren, wo wir auf Teneriffa und Gran Canaria Halt machten, danach nach Madeira und schließlich wieder zurück zum spanischen Festland mit Stopps in Málaga und Alicante bevor wir wieder nach Barcelona zurückkehrten. Alles in allem eine ganz nette Tour, so mitten im Winter mit durchschnittlich soliden 20 Grad! 🙂

Vorfreude ist die schönste Freude – Auf diese Highlights freuen wir uns auf der Norwegian Spirit!

Nach der Kreuzfahrt ist vor der Kreuzfahrt, frei nach diesem Sprichwort waren wir seit Anfang Juni natürlich wieder auf der Jagd und nach ein wenig Angebote-Vergleichen, Bewertungen-Lesen und Tief-in-uns-Gehen haben wir uns für eine Winter-Kreuzfahrt mit der Norwegian Spirit von Barcelona zu den Kanaren und wieder zurück entschieden. Das ist sicherlich noch ein bisschen hin, wir haben das Schiff aber schon einmal aus der Ferne des Internets erkundet und geben euch hier schon einmal eine Wasserstandsmeldung, welche Erwartungen wir an unseren kommenden Ausflugskahn haben!